089 41777686 anrufen     

"Die BMW Bildungsakademie am Standort München bildet derzeit 800 junge Menschen aus. Davon werden jeweils 18 Personen zum Werkzeugmechaniker und Zerspanungsmechaniker ausgebildet. Für diese Berufsgruppen ist 3D/CAD ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Wir benutzen SWX als CAD Programm in der Ausbildung, weil dieses Programm bereits an der Berufsschule eingesetzt wird und deshalb keine größere Umstellung beim Auszubildenden stattfinden muss. Außerdem ist es, dank der intuitiven Bedienung, einfach zu erlernen.

Wir benutzen SWX hauptsächlich für die Konstruktion einfacher, aber auch komplexer Bauteile, die wir dann entweder über zerspanende Herstellungsverfahren aber auch über das 3D-Druckverfahren herstellen. Das Thema Konstruktion mittels CAD-Programm ist ein wichtiger Bestandteil in der Ausbildung, da im heutigen Zeitalter an den meisten Zerspanungsmaschinen die Programmierung über CAD/CAM stattfindet.

Hier noch ein paar Beispiele von Bauteilen, die ein Auszubildender mit SWX konstruiert und mit dem 3D-Druckverfahren angefertigt hat."

BMW Group
Bildungsakademie
Mai 2018

Solidworks preferred education reseller

Copyright 3D EduWorks Ulf Stendahl Gunnar Mühlenstädt GbR